Willkommen bei VFS Global

VFS Global ist der exklusive Serviceanbieter für die Regierung Kanadas, der befugt ist, administrative Unterstützungsleistungen für Visumantragsteller in Deutschland zu erbringen

Beantragung eines Visums

Erhalten Sie nähere Informationen und beginnen Sie mit Ihrem Antrag.

Einen Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie Ihren Termin mit uns

Eine Antragsstelle finden

Informationen über Ihre lokale Antragsstelle

Services kaufen

Profitieren Sie von einem schnelleren, komfortableren und luxuriöseren Antragsprozess

Wichtige Informationen

  • Düsseldorf

    Das Visaantragszentrum in Düsseldrf wird am Donnerstag, dem 4. Juni, wieder öffnen und wird bis auf weiteres die folgenden eingeschränkten Dienstleistungen anbieten.

    • Erfassung biometrischer Daten nur für Inhaber biometrischer Instruktionsbriefe.

    • Rücksendung von Entscheidungsumschlägen an die Antragsteller: Ihr Umschlag mit der Entscheidung wird Ihnen über den von dem Visaantragszentrum angebotenen Kurierdienst zugestellt. Die persönliche Abholung von Entscheidungsumschlägen im Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet. Weitere Informationen über die von Visaantragszentrum angebotenen Kurierdienste finden Sie auf der Seite "Dienstleistungen kaufen" auf dieser Website.

    • Entgegennahme von Reisedokumenten für Personen mit ständigem Wohnsitz in Kanada (nur per Post/Kurierdienst). Die persönliche Einreichung von PRTD-Anträgen im Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet.

    • Einreichung des Reisepasses nach Erhalt des Schreibens des IRCC (nur per Post/Kurier) Die persönliche Einreichung des Reisepasses beim Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet.

    Die Öffnungszeiten des Visaantragzentrums sind bis auf weiteres wie folgt:

    • Geschäftszeiten: Montag –Donnerstag (nur zwei Arbeitstage): 9:00 - 17:30 Uhr

    • Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs kann das Visaantragszentrum zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit und Sicherheit der Antragsteller zu gewährleisten.

    Berlin

    Das Visaantragszentrum in Düsseldrf wird am Donnerstag, dem 15. Juni, wieder öffnen und wird bis auf weiteres die folgenden eingeschränkten Dienstleistungen anbieten.

    • Erfassung biometrischer Daten nur für Inhaber biometrischer Instruktionsbriefe.

    • Rücksendung von Entscheidungsumschlägen an die Antragsteller: Ihr Umschlag mit der Entscheidung wird Ihnen über den von dem Visaantragszentrum angebotenen Kurierdienst zugestellt. Die persönliche Abholung von Entscheidungsumschlägen im Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet. Weitere Informationen über die von Visaantragszentrum angebotenen Kurierdienste finden Sie auf der Seite "Dienstleistungen kaufen" auf dieser Website.

    • Entgegennahme von Reisedokumenten für Personen mit ständigem Wohnsitz in Kanada (nur per Post/Kurierdienst). Die persönliche Einreichung von PRTD-Anträgen im Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet.

    • Einreichung des Reisepasses nach Erhalt des Schreibens des IRCC (nur per Post/Kurier) Die persönliche Einreichung des Reisepasses beim Visaantragszentrum ist bis auf weiteres nicht gestattet.

    Die Öffnungszeiten des Visaantragzentrums sind bis auf weiteres wie folgt:


    • Geschäftszeiten: Montag – Mittwoch - Donnerstag (nur drei Arbeitstage): 9:00 - 17:00 Uhr

    Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs kann das Visaantragszentrum zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit und Sicherheit der Antragsteller zu gewährleisten.


  • WICHTIG:

    Nach den vom kanadischen Minister für Staatsbürgerschaft und Einwanderung am 9. April, am 29. April und am 19. Mai 2020 erteilten ministeriellen Anweisungen können Antragsteller beim VAC keinen Antrag mehr auf vorübergehenden Aufenthalt in Papierform stellen. Neue Ministeranweisungen vom 9.Juni 2020 haben diese Maßnahme bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Alle Anträge auf vorübergehenden Aufenthalt müssen jetzt online über die IRCC-Website eingereicht werden:

    https://www.canada.ca/en/services/immigration-citizenship.html

    Wenn Sie am oder nach dem 10. April 2020 einen Antrag auf vorübergehenden Aufenthalt in Papierform beim VAC eingereicht haben, wird Ihr Antrag an Sie zurückgesandt.

    Bitte beachten Sie, dass der kanadische Minister für Staatsbürgerschaft und Einwanderung auch die Bearbeitung von Anträgen auf vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung (Besuchervisum) ausgesetzt hat, die nicht den aktuellen Ausnahmeregelungen für Reisebeschränkungen entsprechen. Weitere Informationen finden Sie auf der IRCC website.

  • 08 August 2019
    Eine Terminvereinbarung für biometrische Erfassung ist obligatorisch